Donnerstag, 22. Januar 2009

Der Knoten ist geplatzt :)

puhhhh es scheint erstmal überwunden..die letzten tage saß ich endlich mal wieder vor der maschine und hab mich an einen neuen taschenschnitt gewagt, gefällts? mit leicht gestärktem boden und klettverschluss. bei der anderen fehlt nur noch die innentasche eingenäht.



und bei bozontee muss ich mich auch bedanken. war auf der suche nach einer anleitung für eine reißverschlusstasche und wurde bei ihr fündig. ich hab dabei auch mal wieder gemerkt, dass ich mich doch mehr konzentrieren sollte beim nähen*g* nach dem die erste seite so leicht fluppte, machte ich mich gleich an die andere, jedoch ohne weiter nachzudenken und schwuppdiwupp waren die seiten auf einmal falsch rum angenäht*DOH* :) und die sache mit dem reißverschlußfuß an der nähmaschine klappte auch nicht so wirklich, oder ich stell mich zu doof an. hat da jemand tipps? der stoff verrutschte dauernd. naja im großen und ganzen bin ich ganz zufrieden. sieht zwar noch n bissl schief und krumm aus, aber war ja auch die erste und nun hab ich endlich eine kleine tasche für das ganze kosmetikgedöns, wenn man mal wo anders übernachtet. bei der nächsten werde ich wohl aber mal probieren wie es klappt, wenn ich die seiten erst umnähe und sie dann an den reißverschluss anbringe...in meinem kopf klappt das, muss aber nichts heißen*ggg*








also so krumm wie auf dem untersten bild sieht sie real dann doch nicht aus ;)







1 Kommentar:

nanouk hat gesagt…

Das ist ja nett, Danke schön!
Freut mich, dass Du mit der Anleitung etwas anfangen konntest!

Es gibt bestimmt noch viel mehr Möglichkeiten, Reißverschlüsse einzunähen, aber ich bin froh, dass ich diese jetzt quasi blind kann. Und wenn ich das ganz fix gelernt habe, dann kann das jeder:)

Die Idee, erst die Seiten zu vernähen, hatte ich auch mal, im Kopf klappt das in der Tat ganz toll...in der Praxis hatte ich am Ende dann auch hübsches Häufchen Textil mit Reißverschluss, von dem man aber beim besten Willen nicht mehr sagen konnte, was es denn mal hätte werden sollen, hehehe:)
...Also wenn du das schaffst, dann hätte ich gerne ein Tutorial dazu!

(Übrigens habe ich den RV-Fuß ganz schnell wieder in die Ecke geworfen, mit normalem Fuß klappt das bei mir viel besser...)

Den Stoff von deinem Kosmetiktäschchen finde ich nebenbei bemerkt sehr sehr hübsch, genau mein Fall!

So, genug gefaselt,
Liebe Grüße an die Küste!

nanouk