Samstag, 21. März 2009

Neues Bastelgedöns :)

Was macht man wenn man morgens um kurz nach 5 schon munter ist?
RICHTIG! Man stöbert durchs Internet :) und dabei bin ich grad durch Zufall auf der Seite von Living at Home gelandet und hab gesehen, dass es dort jede Menge Bastel- und Nähideen mit Anleitungen gibt. Die will ich Euch natürlich nicht vorenthalten! :)


(Fotoquelle: livingathome.de)

1 Kommentar:

cmorgenstern hat gesagt…

Das mit dem 5 Uhr morgens wach sein und im internet stöbern kommt mir mehr als bekannt vor. Schaue immer mal gerne bei dir rein und dachte mir, es freut dich, wenn ich es dir auch schreibe. Nette Ideen hast du. Das Brötchendings find ich klasse. Wollte schon immer so eins haben. Vielleicht krame ich ja jetzt doch mal meine Nähmaschine hervor. So ein Nähkästchen habe ich übrigens vor kurzem auch geschenkt bekommen. Und an der Living at Home komme ich auch nur ganz selten vorbei ohne sie zu kaufen.
Viele Grüße und einen schönen Sonntag
Christa