Donnerstag, 18. Juni 2009

Neue Taschen braucht das Land

Nach endlosen drei Tagen ist sie endlich fertig geworden. Ich find sie so schick, dass ich sie am liebsten selbst behalten würde, aber erstmal muss die Stoffkasse wieder aufgefüllt werden :)

Ich hab das erste mal einen Magnetverschluss benutzt. Kann ich nur empfehlen. Ist ganz schnell eingearbeitet und sieht einfach super aus. Da das heut abend wohl nix mehr wird mit vernünftigen Fotos, ist sie erst ab morgen im Shop zu haben. Im Hintergrund sieht man übrigens meine wunderschöne neue Tapete :D




Ooooh und dann bekam ich heute die langersehnte Nachricht, dass ich beim örtlichen Herbstmarkt ausstellen darf. Da bin ich ja richtig gespannt drauf. Das heisst die nächste Zeit wird viel vor der Nähmaschine verbracht werden. War jemand von Euch schon mal aufm Markt und kann mir irgendwelche Tipps geben?

So, bevor ich wieder Nacken bekomm, ... wünsch Ich Euch allen noch einen schönen Abend.

Kommentare:

Deko Flair hat gesagt…

Die Tasche ist toll geworden; mir gefällt besonders die Farbkombi. Markt-Erfahrung habe ich keine; kann Dir daher keine Tips geben. Das ist auf jeden Fall toll !!! LG Sabrina

kerstinnaeht hat gesagt…

Huhu! Habe gerade deine lieben Kommentare in meinem Blog gelesen! Dann versuche ich es mal mit dem Link hier für eine Mütze mit Zipfeln:
http://stylinchen.blogspot.com/2007/03/mtzenschnittanleitung.html
Vielleicht sowas?
Also, die Tasche gefällt mir gut! Als Tipp für einen Markt könnte ich dir geben: Erwarte nicht all zuviel. Die meisten Leute schauen und sagen: "Oh, ist das toll!", schauen dann auf den Preis und gehen weiter. Ich würde an deiner Stelle Sachen nähen, die schnell zu nähen sind und die nicht schon in der Produktion zig Euros kosten, vielleicht Spülischürzen oder so. Es gibt leider nicht viele Leute, die das stundelange Nähen auch bezahlen wollen! Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg!
Lg Kerstin