Dienstag, 13. Oktober 2009

Gräser auf den Tisch

Wie Ihr ja vielleicht mittlerweile bermerkt habt, bin ich unheimlich gerne Produkttesterin. Diesmal ging es um den Service und den Webshop von "Endlich zu Hause". Im Gegenzug gabs ein gratis Kaffeeservice....und nicht mal ein vorgeschriebenes oder hässliches, sondern eine Auswahl aus 6 verschiedenen Designs. Wer mitmachen möchte ... *klick*

Das Ganze ging unheimlich schnell von statten. Beworben habe ich mich an einem Samstag. Montag kam die Zusage und einen Tag später stand das Paket schon bei meinen Nachbarn abholbereit (das die nicht vor Neugierde platzen, so oft wie da Pakete landen*g*). So flott hat glaub ich noch niemand was an mich verschickt. Der Kontakt sowie die Verpackung der Ware waren erstklassig. Bei so viel Verpackungsmaterial ist es auch so gut wie ausgeschlossen, dass irgendwas kaputt gehen kann. Auf der Innenseite des Kartons war sogar ein Aufkleber mit dem Namen der Verpackerin angebracht. Wie Ihr anhand des Fotos sehen könnte, muss man also wirklich keine Bedenken haben, etwas zu bestellen, was zu Bruch gehen könnte. Die Gefahr das man selber was kaputt macht, ist viel größer..jedenfalls wenn man von der gleichen Art ist wie ich*gg* Sollte trotz aller Sorgfalt doch mal was beschädigt werden, gibt es die volle Sicherheit auf einen schnellen Ersatz und auch bei Nichtgefallen (was ich mir kaum vorstellen kann) kann man die Ware einfach wieder zurück senden.



5 Minuten nachdem ich mich in das Paket gestürzt hatte, stand das ganze 18teilige Service vor mir. Ich hab mir das tolle Aveda-Service von Flirt by Ritzenhoff & Breker ausgesucht und bin mir sicher, dass da noch das eine oder andere Teil dazu gekauft wird. Gefällt mir echt gut.



Oh man ... mir hätt mal jemand vor 10 Jahren sagen sollen, dass ich irgendwann mit nem Sammel-Service anfangen würde..der hätt mein Lachen wohl heut noch in den Ohren. Also lasst Euch gesagt sein..die Spießigkeit schleicht sich langsam ein... und sie macht sogar noch Spaß ;) brrrrrr :D

Und da die typische Frau ja meißt auf Deko-Kram steht, ist sie bei "Endlich zu Hause" bestens aufgehoben....und wer es nicht so mit Deko hat, der sollte vielleicht schon mal an Weihnachten denken. Ich hab die ersten Counter schon auf diversen Blogs gesehen. So erspart man sich viel Autofahr-parken-Gewühl-Ansteh-Stress. Von Geschirr, über Dekofiguren bis zu Woks gibts wirklich alles zu fairen Preisen und auch der Shop an sich ist einfach und übersichtlich nach mehreren Kategorien aufgebaut.

Ich wünsch Euch viel Spaß beim Stöbern.. Ich verzieh mich jetzt mit nem Chai-Latte auf die Couch um mich Charlie Harper zu widmen ;D

Liebe Grüsse


Keine Kommentare: