Montag, 28. Dezember 2009

Rezeptsuche

Wir feiern Silvester wieder mit einem Dutzend Leuten und jeder bringt was fürs Buffet mit. Ich würde dieses Jahr gerne mal was anderes mitbringen wie diese typischen Sachen wie Nudelsalat, Eier oder Hackbällchen. Habt Ihr vielleicht irgendwelche Ideen für mich?? Egal ob deftig oder süß oder FingerFood. Bis jetzt weiß ich nur von Pizzabrötchen die mitgebracht werden. Das wär total klasse!

Also her mit Euren Erfahrungsschätzen :)



Kommentare:

Cinderella hat gesagt…

Huhuu,
schau mal hier:
http://www.marions-kochbuch.de/rezepte/fingerfood.htm

LG Nadja

Jessie hat gesagt…

Bulgur Salat -echt feine Sache, total lecker und relativ schnell fertig gestellt - am besten am Vortag schon.

Bulgur waschen, in eine Schüssel geben und mit gekochtem Wasser bedecken, Deckel drauf und zur Seite stellen.

Salatgurke, Lauchzwiebeln, Paprika in klitzekleine Würfelchen schnippeln.

Tomatenmark und frisch gepresste Zitrone dem Bulgur zugeben und das geschnippelteGemüse zugeben, mit Salz,Pfeffer, Paprikapuder und einer Prise zucker abschmecken.

Am Folgetag TOmaten kleinschnippeln (ebenfalls in klitzekleine Stücke) und ebenfalls untermengen - köstlich und erfrischend!

Lena hat gesagt…

Wie wäre es mit einer leckeren Quiche?
Ich hab ein ganz gutes Rezept.
Wenn du es haben magst, meld dich einfach im KT oder per mail (steht auf meinem Blog).

Liebe Grüße ...

Alexandra's Seifenwelt hat gesagt…

wie wäre es mit einer mitternachtssuppe? oder schichtbrot. da ich immer nach gefühl mache kann ich dir keine mengenangaben geben.


ein rundes brot und ein anderes brot evtl dieses aber geschnitten
käse, würst, blattsalat und bei bedarf etwas remoulade

beim brot ein viertel herausschneiden damit du den inhalt aushöhlen kannst. dorhinein kommt dann im schichtverfahren bspw. kochschinken remoulade salat käse remoulade käse und darüber eine scheibe brot. solange bis das brot voll ist. ebenso beim abgeschnittenen viertel. den teig vonm ausgehöhlten brot schneidest du in kleine würfelchen und röstest sie in ein wenig knofibutter an für einen leckeren brotsalat.

dazu ebenfalls blattsalat nehmen zwiebeln und tomaten mit einer leckeren vinagraitte

Rednoserunpet hat gesagt…

hej guck mal hier unter fingerfood
http://www.usa-kulinarisch.de/
und das mit dem Tv wird nichts, hattest du das gar nicht gelesen, die wollen uns nicht.. ich denke wir starten alleine noch mal im frühjahr.. danke für die lieben wünsche. guten rutsch und alles liebe

Shippymolkfred hat gesagt…

Oder wie wäre es mit einem Nachtisch?

4 Becher Sahne steifschlagen und unter 500 g Quark mischen.
In eine Glasschüssel (damits schöner aussieht) eine Schicht zerbröseltes Baiser geben, darauf eine Schicht tiefgekühlte Himbeeren, darauf eine Schicht von der Quarkmasse. Wiederholen bis alles aufgebraucht ist. Die letze Schicht sollte Quark sein.
Bis zum Verzehr kühlstellen.

Ich liebe diesen Nachtisch, da er schnell geht und unheimlich lecker ist.

LG Shippymolkfred
Danke fürs Mitmachen bei meiner Verlosung. Ich drück Dir die Daumen.

Gundel hat gesagt…

Ich kann gefüllte Creperöllchn empfehlen

Eierkuchen kaufen, nach Packungsanleitung zubereiten und diese mit Meerettichfrischkäse bestreichen, dann Ruccola drauf und entweder mit rohem Schinken oder Räucherlachs belegen, aufrollen und wie Sushi in kleine Stücke schneiden...sehr lecker und gehen echt schnell...fixieren kannst Du die mit Zahnstochern.