Mittwoch, 27. Januar 2010

und gleich noch ein

Ich muss mir grad die Zeit vertreiben*g* Deswegen zieh ich mal mit ramtamtam mit

41 Fragen mit einem Wort beantworgen

1 Wo ist Dein Handy: Schreibtisch
2 Dein Partner: Suche
3 Deine Haare: elektrisch
4 Deine Mama: Liebe
5 Dein Papa: Krank
6 Lieblingsgegenstand: Bett
7 Dein Traum von letzter Nacht: verschwunden
8 Dein Lieblingsgetränk: Apfelschorle
9 Dein Traumauto: amerikanisch
10 Der Raum in dem Du dich befindest: Stube
11 Dein Ex: lebt
12 Deine Angst: Krankheiten
13 Was möchtest Du in 10 Jahren sein: zufrieden
14 Mit wem verbrachtest Du den gestrigen Abend: Fernseher ;)
15 Was bist Du nicht: bösartig
16 Das letzte was Du getan hast: lesen
17 Was trägst Du: lässig
18 Dein Lieblingsbuch: Twilight
19 Das letzte was Du gegessen hast: Pizzabaguette
20 Dein Leben: ruhig
21 Deine Stimmung: gelangweilt
22 Deine Freunde: beschäftigt
23 Woran denkst Du gerade: Kaufen!
24 Was machst Du gerade: schreiben
25 Dein Sommer: herrlich
26 Was läuft in Deinem TV: Meeeeeen
27 Wann hast Du das letzte Mal gelacht: heute
28 Das letzte Mal geweint: gestern
29 Schule: vermissen
30 Was hörst Du gerade: TV
31 Liebste Wochenendbeschäftigung: shoppen
32 Traumjob: selbständig
33 Dein Computer: alt
34 Außerhalb Deines Fensters: Schnee
35 Bier: ausverkauft
36 Mexikanisches Essen: mjam
37 Winter: kalt
38 Religion: Gott
39 Urlaub: dringend
40 Auf Deinem Bett: Bettdecke
41 Liebe: suchen

Stöckchen gefangen

Gesehen hier. Dann mach ich auch mal mit :)

S. 56, Satz 5 lautet:

Der Koloss krümmte sich zusammen und spuckte ein zweites Mal.

aus "Rook und der schwarze Mahlstrom"

Gibt es vielleicht jemanden der die Fortsetzungen mit Quint kennt und verkaufen will?

Liebe Grüsse aus dem wieder im Schnee versinkenden Norden!

Sonntag, 24. Januar 2010

Ufo Beseitigung

Ich habs endlich geschafft ein fast dreivierteljähriges Ufo fertig zu bekommen. Den Stoff gabs letztes Jahr zum Geburtstag. Lediglich die Wendung muss noch geschlossen werden, die Kanten umnäht und einmal überbügeln wäre wohl auch angebracht.




Und jetzt auch mal was für mich. Eine Handyladestation. Das war vielleicht ein Gefrickel alles 100% gerade zu bekommen in dem Ausschnitt. Aber sie gefällt mir ganz gut. Mission gelungen. Vor allem mit dem Häkelstickie von Katrin.

Hab ja nie gedacht, dass ich gehäkelte Sachen toll finden könnte*g* Sogar so gut, dass ich mir gestern endlich Häkelnadel und Wolle besorgt hab. Man kommt sich ja schon n bischen altbacken vor dabei. Vielleicht aber auch nur, weil ich das Handwerk damals nur von meiner Oma kannte. Naja und wie das immer so ist, war genau an der Nadel kein Preis befestigt und die Verkäuferin hielt es für notwendig durch den vollen Laden nach dem Preis für die Häkelnadel zu kreischen. War mir doch n bischen peinlich*ggg* Hab dann auch gleich die ersten Versuche gestartet. Auf Youtube gibts eine ganz tolle Videoanleitung. Irgendwie wollten Faden, Hand und Nadel aber meißtens nicht miteinander harmonieren. Kann froh sein, dass ich mir nicht sämtliche Muskeln gezerrt hab*g* Halt ichs zu locker, rutscht der Faden ab. Zu stramm kommt man nicht richtig durch die Schlaufen...hach...aber ich geb nicht auf. Konnt ja wieder nicht an mich halten und hab gleich zwei Wollknäule gekauft. Die müssen auf jeden Fall verwendet werden*g*




Jetzt gilt es noch einen gewünschten Einkaufsbüddel und eine Wärmflaschenhülle zusammen zu nähen und alle Ufos sind endlich beseitigt.

Und dann hab ich noch ein super Angebot von Vistaprint wahr genommen. Es gab eine Werbeplane zum Nulltarif. Zwar nicht mit dem eigenen Logo, aber das Gestellte find ich auch gut.



Ich hoffe ja mal das ich dieses Jahr noch zu irgendeinem Markt komme. Dafür wäre es ja ganz nützlich. Woher bekommt Ihr eigentlich immer so frühzeitig die Termine? Ich hab mir schon n Wolf gesucht, abe irgendwie kaum was gefunden für den Bereich um Kiel.


Ich wünsch Euch noch ein schönes Wochenende. Für mich gehts nachher noch zum Griechen.

Liebe Grüsse

Freitag, 22. Januar 2010

Bänderwald

Na da muss ich doch auch gleich noch mitziehen.

Die meißten meiner Bänder und Schrägbänder sind auf zugeschnittende Pappstücke gewickelt. Sieht aber auch nur ordentlich aus solange sie nicht im Gebrauch sind*g* Dann wird hier rumgezupft und das ausprobiert, hier auch noch mal abgewickelt, oder doch vielleicht die... und 5 min. später siehts so schlimm aus, dass man denken könnte mein Wohnzimmer wär explodiert. Ich weiß schon warum mein Besuch sich immer anmelden soll*g*





Froschgetauschel

Ich hab mal wieder getauscht. Eigentlich war ich ganz scharf auf eine Fröschli-Ring oder Ohrringe. Ersteren gabs nicht und die Ohrringe hab ich mir dann zu nem Klasse Angebot gekauft.

Dafür bot sich Indigo dann an, mir eine Kette machen zu können. Das war Liebe auf den 1. Blick. Ich bin ja sonst eigentlich nicht so der Kettenträger, aber diese mag ich gar nimmer abnehmen. Toll, oder?

(Foto ist von ihr geborgt)

Im Gegenzug wünschte sie sich eine neue Wärmflasche. Gesagt, getan..Naja getan später, der "Nähmaschinendefekt"*pfeif* kam ja noch dazwischen. Als Wiedergutmachung gabs dann noch ein kleines Täschen dazu. Ist eigentlich gedacht für Tabletten oder die Pille. Ihre Tochter hats allerdings gleich für ihren Ipod zweckentfremdet. Gut zu wissen das der auch passt ;D



Liebe Grüsse

Montag, 18. Januar 2010

Tausch mit Sole

Ich hatte so ein Glück!! Just als Sole Ihr Tauschangebot im Blog eingestellt hat, hab ich mich schon gemeldet und sie war einverstanden.

Spitzt schon mal Eure Münder zu einem "OOOOOOOOOOOOOOOOOH"*fg*




Und lieberweise hat sie mir sogar gleich noch ein paar Schnüff-Tücher mit passender Hülle dazu gelegt.
Vielen Dank dafür!! Ich hoffe Dein Gegentausch gefällt Dir. Jetzt fehlen mir nur noch Band 3 und 4.

Liebe Grüsse

JUBEL

Ich hab bei Susa von der Glasschmiede gewonnen und freu mich wie Bolle.
Die Sachen die sie macht sind soooooooooo schön und außergewöhnlich. Ich bin echt gespannt was es ist.
Hach.Hihiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii ;D

Sowas an so nem Tag wie heute ist wirklich weltklasse!!

Hüpfende und jubelnde Grüsse

Sonntag, 10. Januar 2010

Nähersatz

Da ich nicht nähen konnte und so kribbelig war irgendwas zu machen, hab ich mal durch die Unmengen meiner Servietten gekramt. Entstanden sind jetzt diese beiden Untersetzer oder Dekofliesen :) Irgendwie muss man sich ja beschäftigen ;)

Sie sind zum Tausch freigegeben. Hab auch noch Dutzende andere Motive jeden Bereiches.





NÄHMASCHINEN HILFE GESUCHT!!

Ich hoffe hier hat jemand einen Tipp für mich. Meine Nähmaschine will nicht mehr so wie ich will.

Ich hab vor einigen Tagen ein kleines Täschchen genäht und bin dabei über das Metallendstück des Reissverschlusses gekommen. Es machte "Krack" und die Nadel war abgebrochen. Ausgewechselt, Stoff verschoben, aber wieder nicht weitergekommen. Nadel verbogen, also auch diese raus und Neue gekauft.

Tja und seitdem geht fast gar nichts mehr. Anfangs nur bei den dickeren Filzstoffen, jetzt auch bei normalen. Es sieht so aus, als wäre der Faden nicht mehr straff und wirft oberhalb des Stoffen schon Schlaufen. Weiß nicht wie ich das anders erklären soll. Auf jeden Fall kann man den Faden so wieder aus dem Stoff rausziehen, weil sie höchstens 1-2 Einstiche gemacht hat.

Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll und sowas wenn ich grad mal totale Nählust habe und noch Täusche erledigen muss*seufz*

Zu hülf!!!


EDIT:

Der Fehler ist behoben. Ich hab meiner Mutter im Gespräch davon erzählt und sie meinte, sie hatte mal gleiches Problem. Ich Döskopp hab die Nadel falsch herum eingesetzt. Also die Spitze war schon unten, so dösbaddelig war ich dann doch nicht*g*, nur gehört die glatte Seite nach hinten. Auf sowas muss frau ja auch erstmal kommen.

Gott bin ich erleichtert. Es wurden auch gleich ein paar neue Pillenetuis für den Shop genäht und jetzt gehts an Zuschneidern für einen Tausch.

Samstag, 9. Januar 2010

Rosa Wanderpaket

Das rosa Wanderpaket hat bei mir einen Zwischenstopp eingelegt. Die Sachen waren alle so kalt, dass man sie kaum anfassen mochte ;D

Hab mich aber doch überwunden und diese Schätze bleiben bei mir :)



Massagebar und Badepralinen von Knoodoo, erdbeerduftige Duschcreme von Cinderella (von der ich als Zugabe noch total leckere Sheasahne bekommen habe*rumhüpf*) und 2 schön gearbeitete Herzen von Ritterstern. Vielen Dank Euch Dreien!

Gut aufgefüllt geht das fast 7kg schwere Paket jetzt weiter an Grittli.



Achso..EINKAUFSTIPP!!
Bei Rossmann gibt es gerade DinA4 Schneideplatten inkl. Cutter und Metalllineal für schlappe 3,99€ und wer noch weiter bei den Kerzen stöbert trifft vielleicht noch auf den wunderschönen, weißen Hirschen der jetzt als Überbleibsel von den Weihnachtssachen reduziert wurde. Foto folgt später.

Liebe Grüsse

Samstag, 2. Januar 2010

Silvester Happen

So, ich bin Euch ja noch schuldig, was es jetzt zu Essen gab an Silvester. Erstmal vielen Dank für Eure ganzen Vorschläge :) Sind alle notiert für die nächsten Parties.

Im Endeffekt ist es mangels Zeit und bereits gekauftem Blätterteig doch noch was ganz anderes geworden. Leider hab ich vergessen ein Foto zu machen und später kam ich nicht mehr dazu, weil sie ratzefatz weggefuttert waren. Das Originalrezept könnt Ihr hier sehen und nehmt am besten die Bilder von dbartel als Vorlage.

Das Grundrezept für die Blätterteighappen (reicht für ca. 20 Stück, hört sich viel an ist aber ziemlich wenig, weil sie so klein sind).

-Blätterteig, TK (bei mir waren jeweils 5 Platten drin, kurz vorher zum auftauen raus legen)
-Geriebenen Käse
dann wahlweise:
-Schmand oder Kräuterfrischkäse
Zwiebelsuppe
Hackfleisch
Peperoni-Salami
gewürfelten Speck

Da ich verschiedene Geschmäcker treffen wollte, hab ich auch mehrere Varianten ausprobiert.
  • Mit Zwiebelsuppe
3 Blätterteigplatten auf Alufolie nebeneinander legen und miteinander zu einem großen Rechteck zusammen drücken. 50 g Schmand mit ca. 1/2 Tüte der Zwiebelsuppe vermischen und die Hälfte der Creme mittig auf die Teigplatten streichen (das Rechteck muss mit der langen Seite zu einem liegen). Jetzt die untere, unbestrichene Hälfte drüberlegen und mit dem Rest bestreichen. Zum Schluss legt man die obere Seite drüber, drückt alles schön fest und wickelts in die Alufolie. Danach ab damit in das Gefrierfach für gut 1/2 Stunde. Ist kein Muss, aber so erspart man sich unnötiges Rumgeschmiere. Nach der Zeit wieder rausnehmen und fingerdicke Streifen abschneiden. An beiden Enden festhalten und entgegengesetzt drehen und ziehen, so dass man diese typische Korkenzieherfigur hinbekommt. Auf dem Backpapier verteilen, Käse drüber streuen und bei 180° ca. 25 Minuten backen.

  • Andere Zutaten
Gleiche Zubereitungsart wie oben, nur das ich diesmal 30g Schmand mit 30g Kräuterfrischkäse vermengt habe. Dann wieder etwas von der Zwiebelsuppe dazu, wir wollen ja nix verschwenden*g*. Frische Zwiebeln gehen natürlich auch. Speck muss vorher nicht angebraten werden.

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt :))) Ich hoffe Ihr habt meine Vorgehensweise verstanden*g*

Da ich noch ein paar Platten über hab, wirds die wohl morgen zum Mittag geben.Mjam!

Liebe Grüsse
das

Material-Wanderpaket

Ich will nur mal kurz auf eine Aktion aufmerksam machen, die ich ganz toll finde.
Wer Lust hat Material oder Stoff zu tauschen, schaut doch mal bitte hier vorbei. Ein paar Mädls fehlen noch :)