Dienstag, 31. August 2010

Spätsommewichteln

Lang musst ich sie geheim halten, damit mein Wichtelkind keinen Verdacht schöpft...aber jetzt darf ich*g*

Ich präsentiere:

Eulenmama Roswitha, die hier noch neugierig durch meine Wohnung flattert. Fiel mir doch ein bischen schwer sie wieder abzugeben.






Im Hintergrund seht ihr den tollen Ikea-Schrank, der endlich Einzug bei mir gehalten hat. So schön!! Ich muss nur noch was finden, womit ich ihn auch füllen kann*g*

Euch noch einen schönen Abend

Lieben Gruß

Kommentare:

K. Johanna Fritz hat gesagt…

Oooh, so ein niedliches Eulchen. Die ist ja echt putzig :)

Liebe Grüße,
Johanna

KiilerSprotte hat gesagt…

Sooo schön!! Eulen kann man gar nicht genug haben...und deine ist besonders hübsch gelungen!! Vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar bei mir. Wenn Blogger's Schluckauf wieder weg ist, verfolge ich dich ;-) LG Nina

rosenrot hat gesagt…

Hihi, das Eulchen ist Dir aber wirklich gut gelungen, sieht echt klasse aus... dein Wichtel wird ganz sicher begeistert sein :-))
schönen Abend wünscht Dir
Marlies

teenas hat gesagt…

bietest du deine Artikel auch auf vondir.de an?

minerva hat gesagt…

oh, die hätte ich auch genommen... süüüüüß!