Donnerstag, 25. November 2010

Schneeflöckchen, Weißröckchen

Ausgerechnet heute hat es hier auch heftig angefangen zu schneien...und das obwohl ich am Wochenende weg wollte :(

Aber hübsch isses ja schon :)
Vorhin war ich nur kurz auf dem Balkon und da sah ich...klitzeklein...auf dem Boden was so zauberhaftes liegen....

aber schaut selbst



erst fiel mir nur der Stern direkt vor dem Blatt auf, der sich leider nicht vom Foto einfangen lies, aber ...wenn man genauer hin sieht...entdeckt man den wunderschönen Eiskristall kurz darüber. Hübsch, oder? :)

Eigentlich wollte ich ja Mr. Igel befreien, der beim gießen des Bäumchen übertrieben hat und ins Wasser geplumpst ist. Blöd auch für ihn, dass es ausgerechnet jetzt frieren musste. Da war auch der Maulwur sehr erschrocken, ....was ein Tollpatsch :)



Kommentare:

Scottish Home hat gesagt…

da hast Du aber ein wundeschönes Foto geschossen. Die Eiskristalle
kann man noch besser erkennen wenn man das Foto vergrößert.

Viele liebe Grüße
Angela

www.weltkram.de hat gesagt…

Das war eine Rutscherei heute früh um 5.30Uhr auf dem Weg zur Arbeit! Aber wenn man die Kristalle sieht, ist es doch schön.
Lg Wiebke, die sich trotzdem wünscht, dass der Winter kürzer wird, als der letzte

Sandra hat gesagt…

Die Eiskristalle sind ja klasse, solche Sternchen sieht man ja auch selten. :-)

Liebe Grüße
Sandra