Samstag, 21. Mai 2011

Es ist mal wieder was in der Küche entstanden. Gewünscht waren Kuchen im Glas. Wollt ich eh schon lange mal ausprobieren und sie sind sooooowas von lecker...vom Rest hab ich kleine Miniküchlein in der Muffinform gemacht, später mit Vanillesoße übergossen, ...sündige Kalorien mal völlig vergessen und geschlemmt :D Mjammi!!


und gestern gab auch wieder Stoffnachschub aus Übersee...gerade mal eine Woche hat die Lieferung gedauert. Ich bin immer noch ganz baff..und der Hammer (jedenfalls für mich*g*) ich hab einen Stoff gefunden, der genauso aussieht wie mein Blog Hintergrund :D



Aus dem Gitarrenstoff sollen mal einige Lätzchen entstehen, der Countdown zum Tante-werden tickt nämlich gewaltig. Wenn alles normal läuft haben wir spätestens in 2 Wochen Nachwuchs in der Familie und ich freu mich schon sooo tierisch :D Auch wenns nicht mein eigenes Kind ist, so hätt ich doch nie gedacht, dass man jetzt schon so viel Liebe für ein Ungeborenes empfinden kann... ich weiß ...das klingt total kitschig...ist aber so :D

Blöderweise zickt gerade jetzt meine Nähmaschine wieder rum und wirft lauter Schlaufen auf der Rückseite.Hmpf. Es hat einmal *KNACK* gemacht und damit war Ende mit der ordentlichen Naht.

Ich wünsch Euch noch ein schönes und sonniges Wochenende!!

♥♥♥


Kommentare:

rosenrot hat gesagt…

Hallo Jasmin, ja Du hast Recht der Stoff ist genau wie dein Bloghintergrund!!!
Aber die Stoffe sind durchweg toll und sicher wirst Du schöne Sächelchen daraus nähen, wie zum Beispiel ein Lätzchen :))
Ich finde es übrigens sehr schön das Dir dieses Kind schon jetzt so am Herzen liegt :)
ganz liebe Grüße
Marlies

Kirstin hat gesagt…

Liebe Jasmin, wie genial ist das denn? Tatsächlich das exakte Muster! Einfach herrlich. Näh' dir ein Blog, sozusagen *lach* Find' ich toll.

Toll finde ich auch den Kuchen im Glas. Darf ich vielleicht mal nach dem Rezept fragen? Und wie groß die Gläser sein müssen? Ich würde das ja auch gerne mal machen...

Ich hoffe mal, dass deine Nähma sich bald mal wieder einkriegt und du die schönen Stöffchen verarbeiten kannst (ohne Schlaufen).

Allerliebste Sonntagsgrüße
Kirstin

Xarcla ♥ Geschenke mit Herz hat gesagt…

Wie genial ist das denn mit dem Stoff! ;o)
Dein ganzer Blog ist wunderwunderschön und mit den Worten zum KTF sprichst Du mir aus der Seele.
Aber wir sehen uns im Tauschrausch und vielleicht habe ich ja mal das Glück, mit Dir zu tauschen! ♥

linea hat gesagt…

Huhu,
ich hab immer noch keinen der tollen Kuchen probiert...
aber ich freu mich cshon drauf.
Liebe, liebe Grüße Heike

linea hat gesagt…

Hey,
mittlerweile habe ich drei von deinen Kuchen aufgebraucht.
Lecker waren sie alle.
Lustig ist nur, dass du die Ettiketten vertauscht hast, und ein "Kind" was kein Marzipan wollte und extra einen Kuchen ohne ausgesucht hat, plötzlich ganz seltsam guckte =)Beim 2. fiel es mir dann auf ;)
(Die Gläser werde ich jetzt dieser Tage für neuen Kuchen nutzen!!!)
LG Heike