Sonntag, 25. September 2011

Ausgebremst

Da sich eine meiner Kolleginnen krank zur Arbeit geschleppt hat, hats mich jetzt selbst erwischt. Sowas lieb ich ja.
Seit ein paar Tagen lieg ich jetzt mit Grippe flach und tu alles dafür, dass die Bronchitis die sich anbahnt, nicht ausbricht. Mir ist sooooooooo langweilig!!
Naja immerhin komm ich so mal dazu, Euch endlich mal wieder was zu zeigen. Durch das ganze Liegen hab ich schon n ganz verspannten Rücken.

In letzter Zeit kamen hier mehrere Wanderpakete an, dafür hab ich mich mal an einen Taschenschnitt gemacht, den ich irgendwann mal auf einem englischen Blog gefunden hatte. An sich total einfach. Nur beim Träger zusammen nähen wurds nachher unten in der Rundung ein bischen friemelig. Nächstes Mal würd ich den Ausschnitt größer machen wie angegeben, dann dürfte das auch einfacher sein.



Für das gepunktete Paket gabs jede Menge Tags, Geschenktüten, Pilzanhänger aus Fimo, Aufkleber, Stoffbeutel mit Hotfix Pilzchen und ein Haarband



Achja und unser Geburtstagswichteln liegt auch in den letzten Zügen. Es galt die Zaunkönigin zu beschenken. Gewünscht war ein Taschenutensilo. Kannt ich bisher nicht. Aber ist ne super praktische Sache. Da passt halt alles geordnet rein, was Frau so mit sich rumschleppt. Extra Fächer für Stifte, Feuerzeug, Handy, ect. Man muss also nicht mehr den Inhalt von einer Tasche in die andere Tasche kippen, sondern kann einfach das Taschenutensilo entnehmen und umpacken. Super Idee....ach und da seitlich baumelt ein Anhänger für den Schlüssel...
Und da ich Tags so gerne mache, gabs die auch dazu, diesmal in nem ganz neuen Design. Ich hab bis zuletzt gehofft, dass mein bestellter Stanzer kommt, aber der ist bis heut nicht da*seufz*
Ach und Beilegekärtchen...aber die hab ich doch glatt vergessen zu knipsen.




So..ich muss mal wieder liegen..hoffe Ihr seid allesamt fitter!!

Ganz liebe Grüsse
Jasmin


Freitag, 16. September 2011

Der Herbst kommt

Gestern hab ich mit Erschrecken festgestellt, dass es ja bereits schon wieder um 20h dunkel ist. Brrrrr!!! Das ging mir irgendwie zu schnell dieses Jahr.

Aaaaaber auf der anderen Seite kommt dann jetzt die Gemütlichkeit am Abend wieder in die Wohnung.....und was wäre da besser, als seine schwedischen Glaslampen mal wieder zu verhübschen?





Die Tage gibts auch noch mehr zu sehen. Bin grad in der Loop Produktion und die Geschenke für das Adventskalenderwichteln müssen auch bald gemacht werden (jaja nur noch 2 Monate und es geht los).

Schönes Wochenende!!!

Lieben Gruß

Mittwoch, 7. September 2011

Sooo mein Besuch ist leider wieder weg. Da wir tagsüber so viel gemacht haben, waren die Kids etwas ko und schon überglücklich als ich Pizza selber machen vorschlug und noch n tollen Kinderfilm besorgt hab. Trotzdem vielen Dank für Deine Tipps Marlies :))

Tagsüber gings in die Krummbeker Kerzenscheune. Kann ich allen Familien, die Urlaub in der Nähe von Kiel machen, nur empfehlen. Jedenfalls denen, die keine hyperaktiven Kinder zu Hause haben ;) Denn zum Kerzen ziehen ist schon ne Menge Geduld gefragt. In mehreren verschiedenen Wachstonnen schlummern die verschiedenen Farben. Wir haben für 10 Kerzen grad mal 11€ bezahlt, da kann man wirklich nicht meckern. Man sollte nur aufpassen, dass sie unten nicht zu dick werden...ich kann mich jetzt erstmal nach neuen Kerzenständern umschauen*gg*




Getauscht hab ich nach längerer Zeit auch mal wieder. Dagmar vom Escheburg Blog hat sich Tags gewünscht. Und ich wurde sowas von reich dafür beschenkt..viel zu viel.. ich freu mich total darüber. Duschgel, duftende Seife und auch noch ein Gewürzsalz. Dafür gibts sofort Nachschub, wenn Du welchen brauchst.



Genäht hab ich auch wieder einiges. Meinen neuen Vorsatz jeden Tag was zu nähen, hab ich jetzt immerhin schon 2 Tage durchgezogen*grins* Fotos gibts später

Euch noch einen schönen Abend!!

Lieben Gruß