Mittwoch, 7. September 2011

Sooo mein Besuch ist leider wieder weg. Da wir tagsüber so viel gemacht haben, waren die Kids etwas ko und schon überglücklich als ich Pizza selber machen vorschlug und noch n tollen Kinderfilm besorgt hab. Trotzdem vielen Dank für Deine Tipps Marlies :))

Tagsüber gings in die Krummbeker Kerzenscheune. Kann ich allen Familien, die Urlaub in der Nähe von Kiel machen, nur empfehlen. Jedenfalls denen, die keine hyperaktiven Kinder zu Hause haben ;) Denn zum Kerzen ziehen ist schon ne Menge Geduld gefragt. In mehreren verschiedenen Wachstonnen schlummern die verschiedenen Farben. Wir haben für 10 Kerzen grad mal 11€ bezahlt, da kann man wirklich nicht meckern. Man sollte nur aufpassen, dass sie unten nicht zu dick werden...ich kann mich jetzt erstmal nach neuen Kerzenständern umschauen*gg*




Getauscht hab ich nach längerer Zeit auch mal wieder. Dagmar vom Escheburg Blog hat sich Tags gewünscht. Und ich wurde sowas von reich dafür beschenkt..viel zu viel.. ich freu mich total darüber. Duschgel, duftende Seife und auch noch ein Gewürzsalz. Dafür gibts sofort Nachschub, wenn Du welchen brauchst.



Genäht hab ich auch wieder einiges. Meinen neuen Vorsatz jeden Tag was zu nähen, hab ich jetzt immerhin schon 2 Tage durchgezogen*grins* Fotos gibts später

Euch noch einen schönen Abend!!

Lieben Gruß


1 Kommentar:

rosenrot hat gesagt…

Nun liebe Jasmin,
das war doch auch eine richtig gute Idee und die Kerzen, zumindest die die ich auf dem Bild sehe, sehen doch wunderschön aus!!
Bei der Menge die Ihr gezogen habt, könnt Ihr ja die ganze Familie eindecken lach!!
Na und Pizza und ein toller Film ist halt immer angesagt :)))
Schön das alles so toll geklappt auch, wenn auch anstrengend lach!!
Nun entspanne Dich schön und hab noch einen gemütlichen Abend, vielleicht mit einem guten Film zwinker!!
ganz liebe Grüße
Marlies