Dienstag, 31. Januar 2012

Mal was Neues

Hannah vom Geburtstagswichteln hat sich was zum Aufhübschen von ihrem Fahrradsattel gewünscht. Die Bezüge hab ich das erste Mal genäht, einmal aus Stoff und einmal aus punktigem abwaschbaren Stoff vom schwedischen Möbelhaus. Wenn man erstmal weiß wie, ist es total einfach und hat echt Spaß gemacht.

Dazu hab ich meine Stanzer erweitert und mich mal an Geburtstagskarten probiert. Mir gefällts :) Und neue Tags gabs auch gleich noch dazu.

Einmal in Action (Da ich selber kein Fahrrad hab, muste ich schnell und heimlich in den Fahrradkeller flitzen*g*)



und einmal ohne Eisenmodel






Mittwoch, 25. Januar 2012

Transformer

Der Plan für eine neue Einkaufstasche stand, nur in der Ausführung haperter es*g* Keine Ahnung wen oder was ich im Kopf hatte, oder ob ich zu dem Zeitpunkt ÜBERHAUPT was im Kopf hatte ;)

Die Maße waren sowas von falsch, dass aus der Tasche kurzerhand ein Kissenbezug wurde und der gefällt mir sogar besser wie das geplante Werk :D und diesmal isser ganz meins, meins, meins!




Freitag, 20. Januar 2012

Punktiger Freudeschrei


Da ich Trollo ja vor kurzem das Handy hab fallen lassen, wars zwingend notwendig mir endlich ein neues Smartphone zuzulegen. Die ersten Tage dachte ich, ich dreh durch*g* Schlimm wie abhängig man doch irgendwie davon wird. Vor allem weil ich nur den Kalender im Handy benutzt hab. Alles futsch*seufz*

Naja und da ich dem Iphone Wahn nicht verfallen bin, war mir relativ egal was es ist. Klar hat man seine Vorstellungen..Kamera, Menüführung ect, aber in erster Linie war erstmal auch günstig für mich wichtig (geht ja nächsten Monat nach Dänemark*g*)

Praktischerweise entdeckte ich da gestern bei Aldi Nord das Samsung Galaxy Fit und nun guckt mal auf was für eine tolle Hülle ich grad gestoßen bin. Ich hatte mich vorher ewig bei dem großen Auktionshaus rumgetrieben und nix dolles gefunden. Hülle war aber wichtig, nicht das gleich wieder alle Einträge verschwinden ;)

Gesehen, gejubelt, gekauft


(Bildquelle: www.amazon.de)

Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende!!!


Samstag, 14. Januar 2012

Bilanz Freitag der 13.

Gestresster Kopf durch lauter wilde Menschen um mich rum, Schramme am Oberschenkel und Schmerzen im Fuß nach einem Sturz.
Hätte schlimmer kommen können ;)

Und Ihr so?

Sonntag, 8. Januar 2012

101 Dinge in 1001 Tagen


Tja wo sind meine Vorsätze nur hin?? Diesmal hatte ich aber einiges eingehalten, nur die Liste leider verschludert*pfeif* So ist das, wenn man nicht alles gleich über seinen PC laufen lässt ;)

Da ich die Idee einfach so gut fand und vor allem auch motivierend, hab ich mich einfach mal an eine neue gesetzt. Obwohl man ja dazu sagen muss, dass es gar nicht so einfach ist auch so viele Punkte zu finden. Mein neuer Start ist heute. Es werden wohl nach und nach noch ein paar Punkte ergänzt werden, ansonsten ist mein Vorsatz nicht mehr so viel im Internet zu hängen auch gleich futsch*gg*

Ich liebe ja generell Listen, könnt ich für alles in meinem Leben anlegen. Nur doof wenn man dann so eine chaotische Ordnung hat wie ich*ggg* Aaaaber wofür hat man sein Handy? Wem das genauso geht, hier mal ein kleiner App Tipp- Do it tommorow. Da kann man sich alles mögliche aufschreiben wie auf einem Notizzettel und hat man etwas erledigt, einmal draufgetippelt, wird es schön rot durchgestrichen und ist beim nächsten Mal futsch. Super Teil :)


So...dann mal los mit den guten Vorsätzen. Wer das Projekt noch nicht kennt:Die Aufgabe:
Eine Liste von 101 Dingen erstellen, die man persönlich in den nächsten 1001 Tagen erledigen bzw. erreichen will.

Die Kriterien:
Dabei muss es sich um klar definierte und messbare Aufgaben oder Erlebnisse handeln, die vor allem aber auch realistisch sind. Es können klassische “ToDo‘s” sein, oder Sachen die man schon immer mal ausprobieren wollte, bestimmte Ziele die man erreichen möchte, usw.

Warum 1001 Tage?
Es geht darum, sich einen realistischen Zeitrahmen zu setzen. 1001 Tage sind ein besserer Rahmen um etwas zu schaffen als ein Jahr. So kann man seine Ziele auch umsetzen, wenn mal etwas Unvorhergesehenes dazwischen kommt.


Ordnung ist das halbe Leben1. Abseite ausmisten
2. Nähecke aufräumen und mehr Ordnung rein bringen
3.
Auto waschen
4. Versicherung mit HUK abgleichen
5.
Schuhregal ausmisten
6. Schlafzimmer renovieren
7. Schlafzimmerschrank besser aufteilen und ausmisten
8. Küche aufräumen und alles ausmisten was ich nicht brauch
9. Frauenarzt-Check
10. Hautarzt-Check
11. Zahnarzt-Check
12. Hausmeister wegen Abfluss in der Dusche kontaktieren
13. Fenster prüfen und bewerten lassen
14. Bücher aussortieren
15. Kästen für IKEA Regal kaufen
16. Schnittmuster neu sortierenRund ums Leben
17. Mind. 2l am Tag trinken (Strichliste machen)
18. Cocktailen im enVito
19. Neues Restaurant ausprobieren
20. Bei jedem Grillen ein neues Rezept ausprobieren
21. 1x im Monat mit Maren treffen
22. Täglich Kontakt zu Freunden, ob persönlich, Telefon oder Internet
23. Mindestens 15kg abnehmen (7/15)
24. Teststunde bei Bodyroll mitmachen und Abo holen
25.
In neuer Lokalität brunchen gehen
26. Jeden Abend daran erinnern was mir an dem Tag Gutes passiert ist
27. Geburtstag in extra Geburtstagskalender umtragen
28. Fehlende Harry Potter Bücher besorgen- Nr. 3, Nr. 4
29. Neue Auto-CD zusammen stellen
30. DVD-Recorder anschaffen
31. CD mit mittelalterlicher Musik anschaffen
32. Neue Frisur
33.
Auf erste Glossybox warten
34. Veranstaltungskalender 2012 ausfüllen
35.
Eigenes Gemüse anpflanzen
36. Große Fensterbank hübsch gestalten
37.
Feuerwerk am Strand angucken
38. E.M.k (privat*g*)
39. Grillen am Strand
40. Fotoalbum über Dänemark Urlaub
41. Fotoalbum über Irland Urlaub
42. Neue Tags in DaWanda einstellen
43. Tüten für Lampenbezüge bestellen

Freizeit und Urlaub
44. Erdbeerhof besuchen (vll. mit Katrin?) 
45. Kieler Förde per Dampfer 
46. Schweriner Schloss angucken
47. Wenn Katrin zu Besuch ist, mir auch unbekannte Orte aufsuchen (freu)
48. Urlaub oder Ausflug mit meiner Mum
49. shoppen in Venlo
50. Endlich in den Serengeti Park
5
1. Nach NMS/Kiel zum Stoffmarkt
52. Hamburger Zoo
53. Unbekannten Weihnachtsmarkt besuchen
54. Neuen Mittelaltermarkt besuchen
55. Auf Flohmarkt verkaufen und so den Keller endlich entmisten
56.
Dänemark Urlaub
57. Irland Urlaub
58. Meine NRWler besuchen (1/3)
59. Berlin, Berlin
60. Zum Shoppen nach Lübeck
61. Endlich mal ins Preetzer Kino
Wohnung
62. Gruppenfoto mit meinen Freunden schiessen und vergrößern lassen
63. Neue Lampen für Wohn- und Schlafzimmer (1/2)
64. Vorhänge kürzen (0/4)
65. Großes Brett kaufen und tapezieren als Aufhängung für Schals/Taschen
66. Weißen PC-Tisch anschaffen
67. Sämtliche Bilderrahmen gegen hübsche vom Flohmarkt austauschen
68. Deko-Kram Kisten anlegen und je nach Saison im Keller lagern
69. Kl. Schrank im Schlafzimmer gegen weißes Sideboard austauschen
70. Endlich neuen Fernseher
71. Teppich im Wohnzimmer von sämtlichen Nähfusseln befreien ;)
72. Kissenparade erweitern
73.
Neues Bett kaufen
74. Neuen riesigen Bilderrahmen von IKEA aufhängen

Kreativ und so
75. Jahres-Erinnerungs-Glas anlegen (nähres bald im Blog)
76. Kuscheltier nähen
77. Kuchen im Glas backen
78. Lesezeichen ertauschen
79. Neue Pralinenform benutzen
80. Muh-Muh Likör ansetzen
81. Tassenbrownie "backen"
82. Lätzchen für Lia
83. Longshirt/Rolli von Miou-Miou nähen
84. Zusätzliche Nägel in mein Garnboard für Spulen
85. Rollenhalter fürs Bad nähen
86. Kulturtasche aufpimpen
87. CD-Case fürs Auto nähen
88. Weitere Einkaufstasche nähen
89. Bruderherz und Mama Velour Sticker verarbeiten
 
90. Mind. 1x die Woche mit meinem Journal Jar beschäftigen (2/143)
91. Happy Birthday Karten basteln
92. So eine Collage mit meinen Freuden oder der Familie machen
93. Bordürenstanzer kaufen
94. Neue und für gut befundene Rezepte auf Blog posten
95. Kranz für Tilda Elchkopf besorgen und endlich fertig machen
96. Reisetasche nähen
97. Neuen realen Verkaufsshop suchen
98. DaWanda Shop immer mit mind 60 Produkten gefüllt haben
99. "Marie"-Shirt für mich nähen
100. Rock für mich nähen
101.
Adventskalender für Nic &Luca 2012


Samstag, 7. Januar 2012

Buntes Einkaufen


Ein Freund von mir hat sich eine Einkaufstasche für seine Nichte gewünscht.

Et voila...da isse :)



Lieben Gruß


Mittwoch, 4. Januar 2012

Tips für Unterkunft in London??

Das Jahr fängt gut an. Nicht nur das wir nächsten Monat mit mehreren Freunden ein Haus in Dänemark gemietet haben (ich freu mich wie Bolle :)),

nein...nun komm ich auch endlich mal wieder nach London. Eine Freundin und ich haben uns das schon sooo lange vorgenommen, da wir seit den Tudors wieder mal von dieser tollen Stadt angefixt wurden.

Nun meine Frage, hat jemand von Euch vielleicht Tipps zu einem guten, günstigen und einigermaßen zentralen Hotel?

Liebste Grüsse