Dienstag, 13. März 2012

YEAY!

Nachdem ich von mehreren gelesen und gehört hab, dass sie "House of Night lesen", musste ich in der Bücherei sofort zuschnappen, als der 2. Band da lag. Ersten gabs nicht. Erstmal egal.

Aber ganz ehrlich?....es fiel mir anfangs wirklich schwer dabei zu bleiben. Die Art wie es geschrieben ist, ist schon seeeehr gewöhnungsbedürftig. Find ich jedenfalls. Aber irgendwann fällt man plötzlich in seine Teeniezeit zurück und schwuppdiwupp störts überhaupt nicht mehr.
Kurz gefasst geht es um Zoey, ein Mädchen das grad noch ein Mensch war und jetzt im Umwandlungsprozess zu einem Vampyr ist, und das sogar recht erfolgreich. Alle Jungvampyre kommen ins House of Night und ab da gehts los mit den Abenteuern.

Wenn ich sage, dass ich nach 2 Tagen mit dem Buch durch war, es um die 500 Seiten hat und ich grad noch 10 Minuten vor Ladenschluss in die Bücherei reingeflitzt bin um Nachschub zu holen, dürfte wohl jedem klar sein, wie mir das Buch dann doch noch gefallen hat*ggg*





Weiter gehts ;)

Sonntag, 11. März 2012

Tauschrausch

Ich hab mal wieder getauscht...diesmal mit Fyo.

Wenns Duftmonitore geben würde, würdet Ihr jetzt unter Garantie alle durchs Fenster gekrabbelt kommen. Das ist der Hammer! Meine Nachbarin hatte meinen Umschlag entgegen genommen als ich nicht da war und als sie später klingelte um mir meine Post zu geben, hätte ich Ihr ihn am liebsten aus der Hand gerissen und wär sofort ins Bad gestürmt.....aber man ist ja gut erzogen ;)

Kaum war die Tür zu, flogen die Papierfetzen, Nase in Tüte ... aaaaaaaaaaaah. Geil*g* ein Mix aus Zitrone und Erdbeere. Frühling Du kannst kommen.

Da ich keine Badewanne hab, müssen halt manchmal Alternativen her. In soforn gabs Duftduschkugeln..ohne eigentliche Funktion..nur zum toll fühlen und genießen. Und dazu noch tolle Fußbutter, die Füße schwuppdiwupp sommertauglich macht.

Fyo hat sich im Gegenzug was Süßes gewünscht und Papiergeschenktüten. Die habens allerdings nicht aufs Foto geschafft.

Die Pralinen sind innen aus Nougat und selbstgemachten Marzipan, darüber erst eine Schicht Vollmilchschokolade und nachdem sie trocken waren, noch eine Schicht Zartbitterschokolade. Rezept und Anleitung stell ich später noch mal ein.

Das war ein echt toller Tausch. Hab tausend Dank ♥♥♥






Euch ein schönes Wochenende!!!