Sonntag, 15. April 2012

Ich kann auch in Papier

Grad waren bzw. sind 2 Wanderpakete bei mir, dass heisst morgen schleppen*puh*, wo sind die Männer, wenn man sie braucht? Bewerbungen werden gerne angenommen ;)

Ich wollt mal was ganz anderes machen und so sind u.a. Klappkarten, Rezeptkarten und Lunchbox-Grüsse entstanden. Eine Anleitung für diese tollen Papierrosetten hab ich von hier. Da ich kein Fiskars-Board besitze habe ich einfach mein großes Schneiderlineal genommen und konnte anhand der Linien supereinfach die 1cm Abstände falzen. Man wird ein biiiischen süchtig danach*g*
ein kleines bischen.




So jetzt aber zackig vorn Fernseher und Percey Jackson geguckt. Euch noch einen schönen Abend!!

Kommentare:

rosenrot hat gesagt…

Huhu liebe Jasmin,
oh die Karten mit den Rosetten sehen super aus...tolle Idee!!
Jaaa und Percy Jackson habe ich mir auch angesehen, was meinst Du dazu?
Ziemlich vorhersehbar oder....aber zum Entspannen genau das Richtige :)
Vielleicht hast Du ja gelesen was bei mir zu Zeit los ist ;)
ganz liebe Grüße
Marlies

Laurix-Unikate hat gesagt…

oh die sehen aber toll aus,die dürften alle zu mir Reisen ;o)

LG iris