Dienstag, 31. Juli 2012

Mal was Neues

Ich hab das Gefühl das meine Kreativität und Lust was zu machen, langsam wieder kommt *yippieh* Fast ein dreiviertel Jahr ging so gut wie gar nichts.

Allerdings richtet sich mein Interesse momentan viel mehr an Papierarbeiten, als Nähprojekte. Aber erstmal nehm ich mit was ich kriegen kann ^^

Irgendwo im Netz habe ich eine tolle Anleitung gefunden, wie man kleine Notizheftchen selber machen kann. So kommt auch endlich mal meine Schneidemaschine in den Einsatz.
Entstanden sind erstmal ein paar in Größe DINA6 und DINA5. Ich denke da kommen noch einige hinzu für die nächsten Wanderpakete oder Weihnachtsgeschenke. Jaaaa ich weiß, das böse W-Wort will noch keiner hören, ist ja schließlich Sommer, aber da der ja auch so kalt ausfällt, darf man da ruhig schon mal dran denken :)


Lieben Gruß

Kommentare:

rosenrot hat gesagt…

Huhu liebe Jasmin,
muss ja nicht immer Genähtes sein, denn deine Hefte gefallen mir auch sehr gut!
Du hast ganz wunderbares Papier ausgesucht, echt superschön!!
Gibt es weitere Modelle?
Dir noch eine schöne Woche und ganz liebe Grüße
MArlies

allerHand gezaubert hat gesagt…

Die hast du selbst gemacht? Die sind super :)

Ganz liebe Grüße
Sisa

Doris hat gesagt…

Hallo Jasmin,

die Hefte sehn echt klasse aus...!!!!!
Jetzt komme ich das erstemal auf Deinen Blog und er hat einen weissen Hintergrund ,könntest Du mir evt. sagen wie ich das auf meinem Blog wieder hinbekomme das er sooooooo schön weiss ist wie Deiner?

Ganz liebe Grüsse Doris