Freitag, 28. September 2012

Stoffresteverwertung..es geht weiter



Mein Stoffschrank platzt aus allen Nähten...was an sich ja schön ist, aber die Restekiste auch..und das nervt eher ;) sie geht nämlich nicht mehr zu*grins* und da ich ja momentan nicht so die Motivation zum nähen haben, sieht der auf Dauer auf halb acht hängende Deckel doch doof aus. Also war Ausmisten angesagt. Aber was bloß? Ich kann doch keine hübschen Reste wegschmeißen O.O da kommt der kleine Messie in mir raus.

Also ne schnelle Alternative gesucht..allerdings für etwas größere Reste. Was widerum den Vorteil hat, dass die Kiste auch schneller Leer wird ;) zu geht der Deckel aber immer noch nicht*seufz*

 Ich muss unbedingt wieder zum Schweden...warum grad zum Schweden? Neue Kisten kaufen?? Jahaaa das wäre auch eine Möglichkeit...aber nicht im Sinne vom Ausmisten und mit Sicherheit nicht so hübsch.

Ich brauche Mousepads....und wozu....um sie mit hübschen Stoff zu beziehen. Toll für Wanderpakete, kleine Aufmerksamkeiten zum Geburtstag, für den Adventskalender und und und.

Die oberste dünne Stofflage vom Original kann man ganz leicht abziehen. Dann komplett (gutes) doppelseitiges Klebeband drauf kleben, Mousepad umdrehen und an den Kanten ordentlich alles Überschüssige abschneiden. Wieder umdrehen und dann siehts so aus:





Den Stoff nach Wahl ordentlich bügeln, es sollte wirklich glatt sein und dann ein bischen abkühlen lassen.
Die oberste Schicht vom Klebeband abziehen (komplett) und das Mousepad mit der klebenden Seite auf die linke Stoffseite (die Rückseite) drücken. Umdrehen, noch mal gut glatt streichen und alle kleinen Fältchen entfernen. Wieder umdrehen und alles ordentlich an der Kante abschneiden. Und zack..schon fertig...

So sieht meins aus. Mit Lieblingsstöffchen bezogen.






1 Kommentar:

zuckersüße Äpfel hat gesagt…

Hallo Du Liebe, vielen Dank für Deinen Kommentar bei mir und das Herzen :-) Die Mousepadidee ist ja sowas von SUPER! Meines ist nämlich gar nicht mehr schön und Stoffreste habe ich Massen! Vielen Dank, wird morgen nach gemacht :-)

Liebe Grüße, Tanja