Dienstag, 29. Januar 2013

Ein Herz für Romy

Die Geschichte der kleine Romy hat mich stark berührt, zusätzlich weil sie meiner Nichte so ähnlich sieht.

Die kleine zweijährige Maus braucht ein neues Herz, sie lebt jetzt mit "Pumpen" die außerhalb des Körpers sind und wartet ganz sehnsüchtig auf ein neues Organ.

Da das alles mit vielen Kosten verbunden ist, gerade auch für die Zeit wenn die Kleine wieder nach Hause kommt, wurde um Spenden gebeten.

Zusätzlich gibt es gerade eine Auktion in der viele genähte Sachen versteigert werden. Vielleicht ist ja für jemanden von Euch was dabei:

Hier geht es zur Facebook Seite und der Auktion.

Dienstag, 22. Januar 2013

Vorbereitung auf Wanderpakete

Na Ihr Lieben :)

Die meißten von Euch scheinen ja ordentlich eingeschneit zu sein. Hier im Norden des Landes ist es auch weiß, aber die Straßen sind frei. Genau SO mag ich den Winter ;) Ich find es hellt alles auf und man übersteht die dunkle Jahreszeit viel besser.

Da ich immer noch zu Hause bin und so meine kreativen Schübe zu jeder unmöglichen oder möglichen Zeit nutzen kann (wenn sie denn mal kommen), ist in letzter Zeit wieder n bischen was entstanden. Hauptsächlich für diverse Wanderpakete, die irgendwie immer die Eigenschaft haben alle gleichzeitig einzutrudeln. Kennt Ihr das auch?

Momentan hat mich das Papierige wieder fest im Griff...ich hab mir sogar was geleistet, um das ich schon die ganze Zeit rumgeschlichen bin...ne Big Shot uiiiiiiii und ich bin echt zufrieden. Nachteil ist nur das man auch hier wieder so viel Zubehör braucht, bald muss ich echt anbauen. Meine 2 ZW platzt so langsam aus allen Nähten.

Genug gesabbelt...hier kommen die Bilder




Lesezeichen im Shabby-Stil




Großer Tag für z.B. Kleidungsstücke. In der Mitte beklebt mit richtigem Webband.




Notizbuch und Tauschbuch



Cupcake Wrapper + Topper



Tags im Shabby-Stil



und noch mehr Tags

So...das reicht erstmal für heute..mehr Bilder gibts die nächsten Tage.

Mittwoch, 9. Januar 2013

Ballonrock Premiere

Okeeee Premiere nur für mich*g* es ist nämlich der erste Rock den ich überhaupt genäht hab. Ich drück mich ja immer son bischen wenns um Klamotten geht, obwohl ich das selber total schade find.

Fürs Weihnachtswichteln ( ist ja nun schon ein paar Tage her) wurde nämlich solch Ballonrock mit Eulen gewünscht. Genäht hab ich ihn nach dem Freebook von Bjudiful. Ihren Blog gibt es leider nicht mehr, also hab ich sie über DaWanda ausfindig gemacht und sie war so lieb es mir zu schicken. Super erklärt, vielen Dank noch mal dafür :)

So..Bilder jetzt.. Emma musste her halten und da Emma keine Beine hat, sieht man den Balloneffekt leider nicht so*g*

Einmal als normaler Rock zu tragen, oder aber auch als Top tauglich wie ich finde.