Mittwoch, 12. Juni 2013

Hoot Hoot

Nach den ganzen Rezensionen gibt es jetzt auch mal wieder was Genähtes :) Anlass (ja den brauch ich momentan) war der Geburtstag einer ganz lieben Tauschpartnerin. Und da wir den gleichen Geschmack haben, bringt es bei ihr immer doppelt so viel Spaß was anzufertigen (gell Petra?? :) )

Geflatter sollte auf ihre Couch kommen. Eulen genäht hab ich ja mittlerweile schon öfter und grad deswegen sollte sie diesmal anders werden.

Ich hab mich das erste Mal dran gewagt und meinen Plüschis richtige Flügel aus Fleece verpasst..und weil das einfacher war wie gedacht, gabs gleich auch noch Füße und ´n Schnabel dazu. Das arme Ding soll ja man auch sitzen können :)
Ausgestopft ist alles noch zusätzlich mit Füllwatte.


Hoot Hoot hier kommt ´se und verdeckt wundbar ein Teil meines Chaostisches*g*



Zeigt doch auch mal Eure Eulenwerke. Ich finds immer wieder erstaunlich WIE unterschiedlich diese doch ausfallen.




Keine Kommentare: