Samstag, 14. Dezember 2013

Frida war da


Ui..ist ja schon wieder ne lange Zeit her seitdem ich das letzte Mal was gepostet habe. Machmal ist halt einfach die Luft raus. Es ist nicht so, dass nichts Neues entstanden ist..ich habe z.B. über mehrere Wochen einen Töpferkurs besucht, was echt Spaß gemacht hat und definitiv bald weiter geführt wird. Die Stücke zeige ich Euch aber ein anderes Mal, weil das ein oder andere noch verschenkt werden soll.

Nähen ist allerdings wirklich eine absolute Seltenheit geworden (was meinem Geldbeutel ganz gut tut*g*)
Bei Facebook in einer Gruppe wurden jedoch so viele tolle Frida Hosen gepostet, dass ich prompt davon angesteckt wurde und mir gleich das E-BOOK gekauft habe. Die Hose ist an ein Wichtelchen weiter gegangen, aber ich denke nicht, dass sie hier vorbei schaut, deswegen lass ich Euch vorher schon mal luschern.








Und auch im Papierlager ist was Neues entstanden. Ein Notizbuch und eine Spardose. Die Dosen gibt es manchmal beim Discounter mit dem großen A,  gefüllt mir Kuhbonbons. Kann man ganz toll weiter verarbeiten.



Ich wünsche Euch ein schönes Adventswochenende!!

1 Kommentar:

vintagetraeume hat gesagt…

Das ist ja eine hübsche Idee mit der Spardose....

herzlichst Antje